1. Teil: chamber











Michael Niesemann | Klaus Mages | Albrecht Maurer

Michael Niesemann – saxophone

Klaus Mages – sarongs, gongs, drums, singing saw

Albrecht Maurer – violin, fiddle

2. Teil: remix


Michael Niesemann, Klaus Mages und Albrecht Maurer entwerfen ein globales Klangspektrum. Gamelan Klänge treffen auf mittelalterliche Fidel, Gongs auf Texturen der geloopten Violine, Drums auf energetisches Saxofon. Und unerwartet leitet eine singende Säge über zu neuer Weise.Ein ehrliches Spiel, zu Dritt – unlimited.

Yérri-Gaspar Hummel lebt in Staßburg. Er ist Komponist Saxofonist und ein Meister der elktronischen Klänge. Seine Kunst ist mal witzig mal verspielt, und er liebt es, interaktiv zu arbeiten. Er machte Projekte u.a. im IRCAM in Paris oder auf der Musikbienale in Venedig.

Schauen Sie das letzte Video Stream Konzert 

In voller Länge

Michael Niesemann | Klaus Mages | Albrecht Maurer

Michael Niesemann – saxophone,

Klaus Mages – sarongs, gongs, drums, singing saw

Albrecht Maurer – violin, fiddle

Hier der 2. Teil vom 

Video Stream Konzert 

Yérri-Gaspar Hummel

live electronics